Nachhaltig verpackt

All unsere im Werk gefertigten Elemente und Komponenten werden mit allergrösster Sorgfalt auf Transportpritschen verladen und anschliessend zum Bestimmungsort transportiert. Unter anderem ist es sehr wichtig, dass das Ladegut keine Beeinträchtigungen, insbesondere keine Nässeeinwirkung davonträgt.

Unsere Elemente weisen einen hohen Vorfertigungsgrad auf. Feuchtigkeit kann zu irreparablen Schäden führen. Um dies zu verhindern, wird die Ladung bei uns im Werk mit grossflächigen Planen eingepackt. Diese sind strapazierfähig und können x-fach eingesetzt werden. Sie schützen sowohl auf dem Transportweg wie auch auf der Baustelle vor Wind und Wetter. Bei Bedarf werden sie auch als Notdach verwendet.

Die Einschrumpfung der Elemente mit Einwegfolien hat bei uns keinen Platz, weil wir sehr darauf achten, sorgsam mit unseren Ressourcen umzugehen. Auf diese Verschwendung verzichten wir bewusst.